Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Fahrradportal-Newsletter
Fahrradportal-Newsletter

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie über folgende Neuigkeiten aus dem Fahrradportal informieren:


NRVP-Projekte

The 606, Chicago, Illinois/USA, 2008 - 2014, Collins Engineers, Lead Artist Frances Whitehead, Landschaftsarchitekten: Michael Van Valkenburgh Associates. Foto: Scott Shigley

Ausstellungseröffnung

Fahr Rad! Die Rückeroberung der Stadt
Vorgestellt werden vorbildliche Leitprojekte für den Radverkehr, die diesen in einer integrierten Herangehensweise untersuchen in Bezug auf die unterschiedlichen relevanten Aspekte Grünplanung, Verkehrsplanung, Gestaltung des öffentlichen Raums und städtebauliche Gesichtspunkte. Ausstellungseröffnung: 20. April 2018, 19:00 Uhr, Ausstellung: 21. April–2. September 2018

20. April 2018 | Termine > Frankfurt am Main

Mitarbeiter der Stadtreinigung Hamburg, bei der ersten Probefahrt mit einem Elektro-Lastenrad vor dem Umbau. Foto: Stadtreinigung Hamburg

Projekt-Infos für Interessierte und erste Ergebnisse

Runder Tisch zum E-Lastenfahrradforschungsprojekt "TRASHH"
Der "Runde Tisch" soll Interessierte vor allem aus kommunalen Einrichtungen über dieses Projekt und erste Ergebnisse informieren. Hierfür werden ausgewiesene Experten sowohl des DLR als auch der Stadtreinigung Hamburg (SRH) bereitstehen. Die inhaltliche Gestaltung wird das Institut für Verkehrsforschung des DLR übernehmen, Veranstalter des "Runden Tisches" ist die SRH.

27. April 2018 | Termine > Hamburg

Weitere NRVP-Projekte finden Sie unter nrvp.de/de/praxis/nrvp-projekte

[nach oben]

Praxisbeispiele

 Mobile Radständer im Einsatz – mit Einhängeschild der Kampagne "Nürnberg steigt auf". Foto: Stadt Nürnberg, Verkehrsplanungsamt

Projekt im Rahmen der Radverkehrskampagne "Nürnberg steigt auf"

Mobile Radständer für Veranstaltungen
Im Rahmen der Kampagne "Nürnberg steigt auf" hat die Stadt Nürnberg gemeinsam mit der gemeinnützigen Beschäftigungsgesellschaft NorisArbeit gGmbH ein neues System für mobile Radständer entwickelt, welches schnell und einfach überall dort aufgestellt werden kann, wo gerade Fahrradständer benötigt werden.

13. April 2018 | Praxisbeispiele > Bayern

Weitere Praxisbeispiele finden Sie unter nrvp.de/de/praxis/praxisbeispiele

[nach oben]

Neues Schwerpunktthema

 Scherben auf dem Radweg. Foto: Landeshauptstadt Potsdam, Barbara Plate

Schnelle und konsequente Beseitigung von Verschmutzungen und Mängeln

Reinigung und Unterhalt von Radverkehrsanlagen
Scherben, Schlaglöcher oder fehlende Wegweiser sind auf Radwegen für Radfahrende ein Ärgernis und können je nach Art und Umfang ein ernstzunehmendes Sicherheitsrisiko darstellen. Daher sollte auf den Unterhalt und die Reinigung von Radwegen ein besonderes Augenmerk gelegt werden.

Veröffentlichungsdatum: 10.04.2018

Weitere Schwerpunktthemen finden Sie unter nrvp.de/literatur/forschung/schwerpunktthemen

[nach oben]

Nachrichten


Berlin steigt um – Senat fördert Lastenräder




Förderprogramm Lastenrad ab Mai 2018

Berlin steigt um – Senat fördert Lastenräder

Maximal fördert das Land Berlin im Jahr 2018 ein elektrisches Lastenrad mit 1.000 Euro und gibt maximal 500 Euro für ein Lastenrad ohne Elektromotor hinzu. mit 1.000 Euro. Insgesamt sind 200.000 Euro im Jahr 2018 vorgesehen.

13. April 2018 | Nachrichten > Berlin


Mit Öffentlichkeitsarbeit Lust auf mehr Radverkehr machen




Fachtagung von AGFK und Verkehrsministerium in Bayern

Mit Öffentlichkeitsarbeit Lust auf mehr Radverkehr machen

Zusammen mit dem Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr hat die AGFK Bayern am 11.4.2018 in Bayreuth eine Fachtagung zum Thema "Information und Kommunikation für mehr Radverkehr" ausgerichtet.

12. April 2018 | Nachrichten > Bayern


BikeXtra - Mit dem Pedelec zur RegioTram




Nordhessischer Verkehrsverbund startet zukunftsweisendes Pilotprojekt

BikeXtra - Mit dem Pedelec zur RegioTram

Mit dem Praxisprojekt will der NVV den Radverkehr mit dem ÖPNV verknüpfen. Dabei geht es um die Wegeketten von Haustür zu Haustür, die den ÖPNV schon beinhalten und in der Regel an Haltestellen/Bahnhöfen enden oder beginnen.

11. April 2018 | Nachrichten > Hessen


"Das Gesetz der Straße" - Folge 3 zum Thema Radfahren mit Ralph Caspers




Video und Unterrichtsmaterial zum Download

"Das Gesetz der Straße" - Folge 3 zum Thema Radfahren mit Ralph Caspers

Ralph Caspers richtet sich mit der Videoserie „Das Gesetz der Straße“ besonders an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. In Folge 3 geht es um Sicherheit auf dem Fahrrad.

9. April 2018 | Nachrichten > Deutschland


40 Prozent der Autofahrten der Österreicher in Radfahrdistanz




Aktuelle VCÖ-Analyse

40 Prozent der Autofahrten der Österreicher in Radfahrdistanz

Österreich ist ein Land der kurzen Wege – und der kurzen Autofahrten, wie eine aktuelle VCÖ-Analyse zeigt. Jede 5. Autofahrt der Österreicher ist kürzer als zweieinhalb Kilometer, vier von zehn kürzer als fünf Kilometer. 52 Prozent der Alltagswege sind kürzer als fünf Kilometer, aber nur 24 Prozent der Alltagswege wird mit dem Fahrrad oder zu Fuß erledigt.

5. April 2018 | Nachrichten > Oesterreich


Österreichische Bundesregierung legt Klima- und Energiestrategie vor




Emissionsarme Mobilität der Zukunft

Österreichische Bundesregierung legt Klima- und Energiestrategie vor

Die österreichischen Bundesregierung hat einen Entwurf der "Klima- und Energiestrategie" vorgelegt, die nun in den Konsultationsprozess geht. Die Endversion soll im Juni 2018 vorgelegt werden. Bürgerinnen und Bürger können sich unter www.mission2030.bmnt.gv.at beteiligen.

4. April 2018 | Nachrichten > Oesterreich


Projektaufruf 2019




Förderprogramm "Nationaler Radverkehrsplan 2020"

Projektaufruf 2019

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) fördert nicht investive Modellprojekte im Bereich des Radverkehrs, die der Umsetzung des Nationalen Radverkehrsplans 2020 (NRVP) dienen. Die Förderschwerpunkte umfassen die "Verkehrssicherheit" und die "Nutzerfreundlichkeit".

3. April 2018 | Nachrichten > Deutschland


Radwegebau in den Bundesländern




März 2018

Radwegebau in den Bundesländern

Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland

31. März 2018 | Nachrichten > Baden-Württemberg


ÜSTRA will Regeln vereinheitlichen




Mitnahme von Fahrrädern im hannoverschen Nahverkehr

ÜSTRA will Regeln vereinheitlichen

Für die Mitnahme von Fahrrädern im hannoverschen Nahverkehr sollen einheitliche Regeln geschaffen werden. Eine generelle Mitnahme während des ganzen Tages soll es aber auch künftig "aus Sicherheitsgründen" nicht geben.

29. März 2018 | Nachrichten > Niedersachsen


Start eines Leihradsystems in Gießen im April 2018




Justus-Liebig-Uni und THM Gießen

Start eines Leihradsystems in Gießen im April 2018

Studierende können über ihren Semesterbeitrag die ersten 30 Minuten jeder Fahrt kostenlos nutzen. Bedienstete erhalten für berufliche Fahrten mit den Leihrädern in Absprache mit den Vorgesetzten eine Kostenrückerstattung für Jahrestickets. Alle Leihräder können von Beschäftigten und Studierenden beider Hochschulen genutzt werden, aber auch von allen anderen Interessierten.

28. März 2018 | Nachrichten > Hessen


Stadt Wien gewinnt Mobilitätspreis der Europäischen Union




Auszeichnung "European Mobility Week Award"

Stadt Wien gewinnt Mobilitätspreis der Europäischen Union

Die Auszeichnung "European Mobility Award" wird für besondere Leistungen zur Förderung umweltfreundlicher Mobilität verliehen. Besonders hervorgehoben wurden von der Jury das von der Mobilitätsagentur ins Leben gerufene Streetlife Festival, die 2017 durchgeführte Transportfahrradförderung, die Initiative Grätzlrad sowie die Umgestaltung des Getreidemarkts.

27. März 2018 | Nachrichten > Europa / EU


13 Millionen Euro für 118 Fußgänger- und Radfahrerprojekte




Aktionsplan Nahmobilität NRW

13 Millionen Euro für 118 Fußgänger- und Radfahrerprojekte

Um die Nahmobilität in Nordrhein-Westfalen zu verbessern, werden 2018 landesweit 118 neue Projekte gefördert. Im Rahmen des Aktionsplans Nahmobilität stellt das Verkehrsministerium hierfür insgesamt 12,8 Millionen Euro zur Verfügung. Zuzüglich der kommunalen Investitionsmittel steigt das mögliche Bauvolumen damit auf etwa 20 Millionen Euro.

26. März 2018 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen


Digital gesteuerte Radabstellanlagen im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr




Projekt "DEIN RADSCHLOSS"

Digital gesteuerte Radabstellanlagen im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr

Im Rahmen des vom Bundesumweltministerium geförderten Projektes "DEIN RADSCHLOSS" werden am S-Bahnhaltepunkt Mönchengladbach-Lürrip insgesamt 20 Fahrradboxen mit elektronischem Schließsystem erreichtet. Die Fahrradboxen sind Teil eines interkommunalen Systems, das vom Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) federführend koordiniert wird.

25. März 2018 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen


Neun Stationen des Fahrradverleihsystems an Werktoren und Bahnhaltestellen




"FordPass Bike" nun auch bei Ford in Köln

Neun Stationen des Fahrradverleihsystems an Werktoren und Bahnhaltestellen

Das Fahrradverleihsystem der Deutschen Bahn Call a Bike kooperiert seit 2017 mit dem Autohersteller Ford. In Köln und Düsseldorf stehen inzwischen FordPass Bikes an über 370 Stationen zur Ausleihe bereit.

24. März 2018 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen


Erfolgreiche Bilanz 2017 mit rund 217.900 Ausleihen – Systemerweiterungen in 2018 folgen




Fahrradververleihsystem VRNnextbike

Erfolgreiche Bilanz 2017 mit rund 217.900 Ausleihen – Systemerweiterungen in 2018 folgen

Nach einem sehr erfolgreichen Jahr 2016 von VRNnextbike, dem Fahrradvermietsystem in der Metropolregion Rhein-Neckar, wurden die Bilanzzahlen in 2017 nochmals übertroffen. Dies belegen die Ausleihzahlen, die der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) und nextbike bekanntgaben. Auch das Projekt "VRN Mobile Cinema" wird fortgesetzt.

23. März 2018 | Nachrichten > Baden-Württemberg


Masterplan Zukunftsfähiger Radverkehr  im Landkreis Göttingen




Förderrichtlinie für Kommunen und Wegeeigentümer

Masterplan Zukunftsfähiger Radverkehr im Landkreis Göttingen

Der Landkreis Göttingen hat 2017 den Masterplan Zukunftsfähiger Radverkehr beschlossen. Dieser wurde als Baulastträger übergreifendes Gesamtkonzept für den Radverkehr im Landkreis Göttingen entwickelt. Gleichzeitig wurde eine Förderrichtlinie für Kommunen und Wegeeigentümer zur Förderung von Radverkehrsinfrastruktur verabschiedet.

22. März 2018 | Nachrichten > Niedersachsen


Kostenfreie Teilnahme für alle hessischen Kommunen beim Stadtradeln




Kampagnenförderung / Daten für Radverkehrsinfrastrukturplanung

Kostenfreie Teilnahme für alle hessischen Kommunen beim Stadtradeln

Das hessische Verkehrsministerium fördert von 2018 bis 2020 die Teilnahme aller hessischen Kommunen an der Klima-Bündnis-Kampagne Stadtradeln. Die Übernahme der Gebühren ist Teil der Nahmobilitätsstrategie. Die Stadtradeln-APP stellt GPS-Daten zur Planung von Radverkehrsinfrastruktur bereit.

21. März 2018 | Nachrichten > Deutschland


Schneller Grün mit Smartphone-Apps in den Niederlanden




Wartezeiten an Ampeln verkürzen

Schneller Grün mit Smartphone-Apps in den Niederlanden

In den niederländischen Gemeinden ’s-Hertogenbosch und Enschede bekommen Radfahrer an Ampeln grünes Licht, wenn Sie sich Lichtsignalanlagen nähern. Dies wird mithilfe von intelligenten Apps möglich gemacht.

20. März 2018 | Nachrichten > Niederlande


Förderung von Lastenrädern in der Region Hannover wird fortgesetzt




Geld für Lastenräder

Förderung von Lastenrädern in der Region Hannover wird fortgesetzt

Bis zu 1.000 Euro Zuschuss bis zum 31.12.2018 beim Kauf eines gewerblich genutzten Lastenrades oder Lastenpedelecs: Firmen, Freiberufler, Genossenschaften, Stiftungen oder Vereine können wieder Anträge stellen. Im Mai 2017 war die "Richtlinie zur Förderung von Lastenrädern und Lastenpedelecs im gewerblichen und institutionellen Einsatz (LARALAPED) in der Region Hannover" in Kraft getreten.

19. März 2018 | Nachrichten > Niedersachsen

Weitere Nachrichten finden Sie unter nrvp.de/aktuell/nachrichten

[nach oben]

Termine


29. Januar - 31. Mai 2018

| Termine > Berlin

Berliner Bezirke können Förderbedarf für Fahrradstellplätze anmelden

Geeignete Standorte für zusätzliche Fahrradbügel und Doppelstockparker gesucht


19. April 2018 | Termine > Hamburg

Lastenräder & eScooter als Baustein - Infos und Probefahrten am 19.04.2018

Innerstädtische Gütermobilität neu denken und Abgase vermeiden – Lastenräder als wichtiger Baustein


19. April 2018 | Termine >

Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz

Webinar "Fahrradleasing und Lastenräder"


19. April 2018 | Termine > Senden

Mitdiskutieren am 19. April in der Steverhalle Senden

Zweites Fahrradforum im Kreis Coesfeld


20. April 2018 | Termine > Frankfurt am Main

Ausstellungseröffnung

Fahr Rad! Die Rückeroberung der Stadt


21. - 22. April 2018

| Termine > Halle

Mehr Fahrrad für (H)ALLE

MZ-VELO Mitteldeutschland


22. April 2018 | Termine > München

SattelFest – das Münchner Radl Festival

ADFC-Radsternfahrt für ein "Rad-Gesetz für Bayern" und Münchner Radl Festival


23. April 2018 | Termine > Schwetzingen

Radfahren mit Baby

Workshop für Hebammen


23. April 2018 | Termine > Berlin

Moderne Radverkehrsinfrastruktur für alle Mobilitätsbedürfnisse

ADFC-Fachtagung Infrastruktur


27. April 2018 | Termine > Hamburg

Projekt-Infos für Interessierte und erste Ergebnisse

Runder Tisch zum E-Lastenfahrradforschungsprojekt "TRASHH"


28. - 29. April 2018

| Termine > Germersheim

Fahrradspaß für Individualisten

SPEZI - Internationale Spezialradmesse 2018


03. Mai 2018 | Termine >

Neueste Entwicklungen in der hessischen Nahmobilität

Nahmobilitätskongress Hessen 2018


05. - 06. Mai 2018

| Termine > München

Ludwig- und Leopoldstraße, vom Odeonsplatz bis zur Georgenstraße

Streetlife Festival München 2018


06. Mai 2018 | Termine > Westmünsterland

Mitmach-Aktion im Rahmen der STADTRADELN-Kampagne 2018

"Radel die 67" - Autofreie Bundesstraße im Abschnitt Bocholt - Rhede - Borken



14. - 15. Mai 2018

| Termine > Nicosia

multimodality, with a focus on the integration of transport modes and combined mobility solutions for passengers and freight

5th European Conference on Sustainable Urban Mobility Plans (SUMPs)


15. Mai 2018 | Termine > Düsseldorf

Radverkehr in der NRW-Landeshauptstadt auf die nächste Ebene heben

Düsseldorfer Fahrradkongress


16. Mai 2018 | Termine > Esslingen

Chancen und Herausforderungen für die Radverkehrsförderung

AGFK-Fachseminar eMobilität auf 2 Rädern


26. - 27. Mai 2018

| Termine > Hamburg

Fahradfestival in der Rindermarkthalle

VELOHamburg


30. Mai - 01. Juni 2018

| Termine > Uppsala

"Mobility in disruption – fast forward to smart and sustainable societies".

European Conference on Mobility Management 2018


06. Juni 2018 | Termine > Eberswalde

Kommunikation und Information als Beitrag zur Steuerung des Mobilitätsverhaltens

4. Fachkonferenz FahrRad in Brandenburg


07. - 08. Juni 2018

| Termine > Dessau-Roßlau

"Straßen und Plätze neu denken – Verkehrswende gemeinsam gestalten"

Fachtagung: kommunal mobil 2018


09. - 10. Juni 2018

| Termine > Frankfurt

Erlebnismesse rund ums Fahrrad

VELOFrankfurt


Radverkehr ganz groß in Klein- und Mittelstädten (mit Exkursionselement)
Radverkehr hat in vielen kleinen und mittleren Städten traditionell eine große Bedeutung. Aber auch dort steht die Verwaltung oftmals vor der Herausforderung, weitere Potenziale zu erschließen, sodass für mehr Bürgerinnen und Bürger der Wechsel auf das Fahrrad insbesondere auf kurzen Wegen eine attraktive und sichere Alternative zum Auto wird. Die touristische Förderung des Radverkehrs kann hierbei wertvolle Synergien für den Alltagsverkehr im ländlichen Raum liefern und zusätzlich einen erheblichen wirtschaftlichen Mehrwert schaffen, wie viele Regionen beweisen.

05. - 06. Juni 2018 | Fahrradakademie > Baunatal
12. - 13. Juni 2018 | Fahrradakademie > Oberhaching
27. - 28. Juni 2018 | Fahrradakademie > Brühl

Weitere Termine finden Sie unter nrvp.de/aktuell/termine

[nach oben]

Ausschreibungen


13. Februar - 20. April 2018

| Ausschreibungen > Stuttgart

Nutzung von Mobilitätsdaten zur Förderung des Radverkehrs

Projektaufruf "Mobilitätsdatenarchitektur für innovative Anwendungen (MobiArch BW)


07. - 28. April 2018

| Ausschreibungen > Kirchheim unter Teck

Straßenbauamt in Kirchheim unter Teck

Technische Mitarbeiterin / technischer Mitarbeiter im Bereich Radverkehr im Landkreis Esslingen


15. Februar - 15. Mai 2018

| Ausschreibungen >

Mehr Raum für klimafreundlichen Radverkehr

Bundeswettbewerb "Klimaschutz durch Radverkehr" öffnet neues Förderfenster


01. April - 10. Juni 2018

| Ausschreibungen >

Innovative Projekte und Ideen für eine Mobilität mit Zukunft gesucht

VCÖ-Mobilitätspreis 2018


08. März - 30. September 2018

| Ausschreibungen >

Anmeldephase bis einschließlich September

Stadtradeln 2018


01. März 2018 - 28. Februar 2021

| Ausschreibungen >

Förderprogramm "Kleinserien-Richtlinie"

Bund fördert Schwerlastfahrräder mit elektrischer Antriebsunterstützung

Weitere Ausschreibungen finden Sie unter nrvp.de/aktuell/ausschreibungen

[nach oben]

Neuerscheinungen

Fußverkehr - sozial und sicher. Ein Gewinn für alle.
Baden-Württemberg, Ministerium für Verkehr, Stuttgart (Hrsg.) Stuttgart (2017); 51 S.

Diese und weitere Neuerscheinungen finden Sie in der Literaturdatenbank unter nrvp.de/de/literatur/literaturdatenbank

[nach oben]

Literaturvorschläge

Veröffentlichungen, die zum Themenfeld "Fahrradverkehr" in der Literaturdatenbank des Fahrradportals recherchierbar sind, müssen uns im Original (gedruckt oder als PDF-Datei) vorliegen. Wenn Sie uns ein (kostenfreies) Belegexemplar zur Archivierung in der Senatsbibliothek Berlin und/oder ein PDF-Dokument der Veröffentlichung zusenden, nehmen wir den Literaturhinweis gerne in unsere Datenbank auf. Die PDF-Dokumente werden auf dem elektronischen Dokumentenserver des Difu gespeichert und stehen über die Literaturdatenbank zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Neuerscheinungen werden in der Mailingliste "Fahrradportal-News" angekündigt.

[nach oben]


Haben Sie Anregungen und Vorschläge zum Fahrradportal? Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen!

Mit freundlichen Grüßen
Doris Reichel



Als Abonnent des Newsletters "Fahrradportal-News" erhalten Sie ca. eine News pro Monat. Wenn Sie diesen Newsletter abbestellen möchten, können Sie diesen hier abbestellen:

Newsletter abbestellen

Gerne können Sie auch eine kurze E-Mail senden, in der Sie mitteilen, dass Sie die Fahrradportal-News fortan nicht mehr erhalten möchten. Bitte nennen Sie darin den Namen des Newsletters ("Fahrradportal-News") und die E-Mail-Adresse, unter der Sie die News abonniert haben.

Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH
Doris Reichel
Zimmerstraße 13-15
10969 Berlin
Deutschland

+49(0)30/39001-233
reichel@difu.de
www.difu.de

-------------------------------------------------------------
Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH
Sitz Berlin, AG Charlottenburg, HRB 114959 B
Geschäftsführer: Prof. Dipl.-Ing. Martin zur Nedden, Dr. Busso Grabow